Geschenksidee für Weihnachten

 

Bleiben Sie der Busbranche treu, und verschenken Sie eine Auszeit nach der Pandemie!

Gerne telefonisch unter 07231/2508 oder per E-Mail unter info(a)busreisen-lehner.at 

 

Aktuell ist unser Büro von Montag bis Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr für Ihre Anfragen besetzt.

 

Bleiben Sie gesund!

Wünscht das gesamte Team von Busreisen Lehner

 

 

Liebe Kunden und Reisegäste von Busreisen Lehner!

 

Aktuell gibt es leider keine Fahrten mit Reisebussen.

Wie aktuell aus den Medien entnommen, gilt die neue Verordnung der Bundesregierung 2. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung ab 4.12. bis vorraussichtlich 23.12.2020.Wie aktuell aus den Medien entnommen, gilt die neue Verordnung der Bundesregierung 2. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung ab 4.12. bis vorraussichtlich 23.12.2020.

Diese untersagt explizit unter § 13 (2) Fahrten mit Reisebussen.

§ 13. (1) Veranstaltungen sind untersagt. (2) Als Veranstaltung gelten insbesondere geplante Zusammenkünfte und Unternehmungen zur Unterhaltung, Belustigung, körperlichen und geistigen Ertüchtigung und Erbauung. Dazu zählen jedenfalls kulturelle Veranstaltungen, Sportveranstaltungen, Hochzeitsfeiern, Geburtstagsfeiern, Jubiläumsfeiern, Filmvorführungen, Fahrten mit Reisebussen oder Ausflugsschiffen zu touristischen Zwecken, Kongresse, Fach- und Publikumsmessen und Gelegenheitsmärkte..

 

 

Wir freuen uns, Sie bald wieder in einem unserer Reisebusse begrüßen zu dürfen und Ihnen unbeschwerte Urlaubsträume zu erfüllen.

 

Ihr Team von Busreisen Lehner

 

Wir sind weiterhin sehr gerne von  
Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr persönlich im Büro für Sie da.

 

Für die Organisation von Gruppen- bzw. Vereinsausflügen vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin unter 07231/2508.

 

 

 

 

  • Donaumetropole Bratislava zum Sonderpreis
nur € 109,-

Donaumetropole Bratislava zum Sonderpreis

2 Tage
24.04 - 25.04.2021
Bratislava-Pressburg ist die Hauptstadt der Slowakei. Bratislavas lange Geschichte zeugt davon – von den Kelten, über die Römer, Ungarn, Juden und natürlich Slowaken, die hier heimisch waren – hat jedes Volk in der Stadt seine Spuren hinterlassen, so dass heute eine beachtliche Vielfalt an Architektur, Sprachen und Küchen zu finden sind.

Die schmucken Häuser der Österreich-Ungarischen Adelsfamilien, die hier wahre Paläste bauten, zieren die Stadt und viele von ihnen sind heute als Museen und Galerien öffentlich zugänglich. Die Burg, mit ihrer langen und vielseitigen Geschichte (sie wurde nicht nur einmal zerstört), wird zurzeit umfassend restauriert. Von der Burganlage aus bieten sich dem Besucher tolle Ausblicke über die mittelalterliche Altstadt und weit über die Donauebene. Die Donau selbst gehört natürlich zu den größten Schätzen der Stadt.

 

Mehrere Cafés findet man entlang der beiden Flussufer, unweit vom Zentrum zu Fuß erreichbar. Zuoberst auf der 'UFO'-Brücke, hoch über dem Fluss befindet sich die gleichnamige Bar. Auf den Fußgänger-Überführungen der neuen und alten Brücke bietet sich die Gelegenheit zur Beobachtung des Donauverkehrs.

 

 

Reiseverlauf:

1. Tag:

Anreise nach Bratislava. Ankunft um ca. 10.30 Uhr, Stadtrundfahrt mit dem Bus, anschließend Mittagessen und danach Stadtrundgang zu Fuß. Sehenswürdigkeiten wie die St. Martins Kathedrale, die Burg Bratislava, der Turm des Hl. St. Michael und der Primatialpalast.

Zimmerbezug im schönen 4*Hotel Crowne Plaza direkt im Stadtzentrum.

  

2. Tag:

Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung. Beginn der Heimreise um ca. 14.30 Uhr oder fakultativ Fahrt mit dem Twin Citylinder um 14.30 Uhr von Bratislava nach Wien (Aufpreis Euro 35,- pro Person). Abholung mit dem Bus in Wien (Schwedenplatz) um 16.00 Uhr und Weiterfahrt nach Linz - Ankunft in Linz ca. 19.00 Uhr.

 

 

 


 

Abfahrt:

  •  06.00 Uhr Niederwaldkirchen/HS Parkplatz
  •  06.35 Uhr Linz/Urfahr Neues Rathaus gegenüber Spitz Hotel

          weitere Einstiegsmöglichkeiten gerne auf Anfrage!