Bleiben Sie der Busbranche treu,

 

und verschenken Sie eine Auszeit nach der Pandemie!

Gerne telefonisch unter 07231/2508 oder per E-Mail unter info(a)busreisen-lehner.at 

 

Aktuell sind wir von Montag bis Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr

persönlich im Büro für Sie da.

Für die Organisation von Gruppen- bzw. Vereinsausflügen vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin unter 07231/2508.

 

Bleiben Sie gesund!

Wünscht das gesamte Team von Busreisen Lehner

 

 

 

Wir freuen uns, Sie bald wieder in einem unserer Reisebusse begrüßen zu dürfen und Ihnen unbeschwerte Urlaubsträume zu erfüllen.

 

Ihr Team von Busreisen Lehner

 

 

  • Weltkulturbewanderung Löckenmoos – Plankensteinalm
nur € 79,-

Weltkulturbewanderung Löckenmoos – Plankensteinalm

1 Tag
09.07.2021
09. Juli 2021 / Freitag Für Jung und Alt

Anreise über Linz nach Gmunden entlang vom Traunsee – Bad Ischl nach Gosau. Gestartet wir am Sportplatz in Gosau um 10:00 Uhr wo wir auch unsere Wanderbegleitung Betty treffen. Ganz gemütlich geht es mit dem Gosauer Bummelzug durch den Ort in Richtung Forststraße. Die Zeit vergeht wie im Fluge, wenn Wanderführerin Betty Interessantes und Wissenswertes über den Ort und seine Einwohner die sogenannten „Gosinger“ erzählt. Nach ca. 50 Minuten ist das erste Zwischenziel erreicht. Von den Schleifsteinbrüchen geht es los zum Hochmoor Löckenmoos. Dieses einzigartige Hochmoor ist nicht nur ein Naturschutzgebiet mit außergewöhnlicher Flora und Fauna sondern eröffnet auch einen überwältigenden Blick auf die gewaltigen Zacken des Gosaukammes und die übrige Bergwelt. Das Highlight dieser Wanderung ist der Löckensee. Ein kleiner Moorsee inmitten dieses Naturschauspieles. (Gehzeit ca. 1 Stunde) Zurück beim Gosauer Bummelzug geht es hinauf zur Plankensteinalm auf ca. 1500 Meter. Dieses Hochplateau ist mit seinen 120 Hektar das größte zusammenhängende Almgebiet der Region.(Fahrzeit ca. ½ Std.) Es bietet über 100 Stück Rindern, Kälbern, Jungvieh und Pferden mit ihren Fohlen den Sommer über Futter.

 

Oben angekommen gibt es bei der „Leutgebhütte“ eine Stärkung. Auf der Sonnenterrasse lässt sich diese, mit Blick auf den Gosaukamm und das Dachsteinmassiv mit dem Hohen Dachstein unglaublich gut genießen. Nach dieser Pause geht es weiter zum Wildereransitz bei den Geißwänden. Ein Aussichtspunkt in Mitten des zweiten Naturschutzgebietes mit Blick auf Hallstatt, den Hallstättersee, Obertraun und die umliegende Bergwelt (Gehzeit ca. 1 Stunde) Nach Kaffee und Kuchen, starten wir wieder zurück über den Vorderen Gosausee zum Sportplatz in Gosau.

 

Um ca. 18.00 Uhr treten wir die Heimreise mit vielen schönen Eindrücken an.