• Donaumetropole Bratislava
nur € 99,-

Donaumetropole Bratislava

2 Tage
13.10 - 14.10.2018
Bratislava-Pressburg ist die Hauptstadt der Slowakei. Bratislavas lange Geschichte zeugt davon – von den Kelten, über die Römer, Ungarn, Juden und natürlich Slowaken, die hier heimisch waren – hat jedes Volk in der Stadt seine Spuren hinterlassen, so dass heute eine beachtliche Vielfalt an Architektur, Sprachen und Küchen zu finden sind.

Die schmucken Häuser der Österreich-Ungarischen Adelsfamilien, die hier wahre Paläste bauten, zieren die Stadt und viele von ihnen sind heute als Museen und Galerien öffentlich zugänglich. Die Burg, mit ihrer langen und vielseitigen Geschichte (sie wurde nicht nur einmal zerstört), wird zurzeit umfassend restauriert. Von der Burganlage aus bieten sich dem Besucher tolle Ausblicke über die mittelalterliche Altstadt und weit über die Donauebene. Die Donau selbst gehört natürlich zu den größten Schätzen der Stadt.

 

Mehrere Cafés findet man entlang der beiden Flussufer, unweit vom Zentrum zu Fuß erreichbar. Zuoberst auf der 'UFO'-Brücke, hoch über dem Fluss befindet sich die gleichnamige Bar. Auf den Fußgänger-Überführungen der neuen und alten Brücke bietet sich die Gelegenheit zur Beobachtung des Donauverkehrs.

 

 

Reiseverlauf:

1. Tag:

Anreise nach Bratislava. Ankunft um ca. 10.30 Uhr, Stadtrundfahrt mit dem Bus, anschließend Mittagessen und danach Stadtrundgang zu Fuß. Sehenswürdigkeiten wie die St. Martins Kathedrale, die Burg Bratislava, der Turm des Hl. St. Michael und der Primatialpalast.

Zimmerbezug im schönen 4*-Hotel. Aufpreis Abendessen im Hotel Euro 17,-.

Der Abend steht zur freien Verfügung.

  

2. Tag:

Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung. Beginn der Heimreise um ca. 15.00 Uhr.

Ankunft in Linz ca. 19.00 Uhr.

 

 

 


 

 

Abfahrt:

  •  06.30 Uhr Niederwaldkirchen/HS Parkplatz
  •  07.05 Uhr Linz/Urfahr Neues Rathaus gegenüber Spitz Hotel

          weitere Einstiegsmöglichkeiten gerne auf Anfrage!