• Radreise in Bayern
nur € 139,-

Radreise in Bayern

2 Tage
25.05 - 26.05.2019
Radeln wir gemeinsam auf dem meist flachen, fast steigungsfreien und gut ausgebauten Radweg entlang des Flusses am Abensradweg und durch den Dürnberger Forst Richtung Ingolstadt, wo wir einen gemütlichen Abend in der Kultkneipe „MO“ verbringen werden. Per Rad erkunden wir am nächsten Tag die Hallertau, das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt, vorbei am Kloster Weltenburg im Altmühltal nach Kehlheim und Heimreise mit dem Bus.

 

Samstag, 25. Mai 2019:

Anreise Hallertau - Kuchlbauers Bierwelt - Radtour bis Ingolstadt (ca. 55 km flach)

Ab 6.00 Uhr Radverladung Feldkirchen Lagerhaus – um 6.30 Uhr Abfahrt über Passau nach Abensberg - Weißwurstfrühstück in der Kuchlbauers Bierwelt – von hier radeln wir auf dem Abensradweg Richtung Süden nach Biburg und weiter nach Siegenburg, wo der „Hallertauer Dom“, ein eindrucksvoller Kirchenbau steht. Weiter nach  Elsendorf - durch den Dürnbucher Forst nach Geisenfeld - vorbei am Flughafen Ingolstadt/Manching in die Fußgängerzone Ingolstadt zum Altstadthotel - Bezug der Zimmer.

 

Abendessen in der Biergartenkneipe „MO“ - Nächtigung.

 

 

Sonntag, 26. Mai 2019:

Radtour Ingolstadt - Kehlheim (48 km flach) - Heimreise

Frühstück - Radfahrt auf dem Donauradweg über die Hallertau (das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt 2.400 km2) nach Vohburg - und weiter nach Neustadt an der Donau, ca. 15 km. Der historische Stadtkern ist noch gut erhalten und sehenswert. 21 km sind es jetzt noch - vorbei am Kloster Weltenburg zum Ziel nach Kehlheim. Treffpunkt mit dem Bus und Radverladung beim Gasthof Berzl in der Stadtmitte. Heimreise mit dem Bus.

 

 

 

Ihre Unterkunft:

Altstadthotel Ingolstadt, Gymnasiumstr. 9, D85049 Ingolstadt

www.altstadthotel-ingolstadt.de