Liebe Kunden und Reisegäste von Busreisen Lehner


Wir nehmen das Wohl unserer Kunden sehr ernst und müssen Ihnen leider mitteilen, dass wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf das Corona Virus unsere geplanten Reisen bis einschließlich Abreisetermin: 29. April 2020 absagen müssen.

Auf Grund der völlig unsicheren und leider nicht absehbaren Ereignisse haben wir uns zum Wohl unserer Kunden und Mitarbeiter entschieden und schließen unseren gesamten Reisebetrieb und Reisebüro bis einschließlich 26. April 2020.

Unsere Öffnungszeiten Reisebüro:

  • ab 16. März 2020 sind wir Montag - Freitag von 8.00-12.00 Uhr nur telefonisch erreichbar unter 07231 2508
    (in dringenden Fällen: 0664 / 34 27 541)


Wir bedauern diese notwendige Maßnahmen und hoffen auf eine baldige Besserung der Gesamtsituation für uns alle! Wir würden uns freuen, wenn Sie uns trotzdem die Treue halten und wir Ihnen bald wieder unbeschwerte Urlaubsträume erfüllen dürfen.

Betrifft das Ihre bereits gebuchten Reise stellen wir Ihnen gerne einen Gutschein über die bereits geleistete Zahlung  aus oder Sie können den Betrag auf eine andere Reise umbuchen. Selbstverständlich können Sie uns auch Ihre Bankdaten bekannt geben, um den Betrag rücküberwiesen zu bekommen.

  • Auf den Spuren des Bergdoktors
nur € 189,-

Auf den Spuren des Bergdoktors

2 Tage
01.08 - 02.08.2020
„Der Bergdoktor“ ist ein Quotenhit und seinen vielen Fans in ganz Europa ein liebgewordener Freund, den sie gerne in ihr Wohnzimmer einladen. Besonders spannend wird es, wenn Fans ihrer Serie in der Bergdoktor-Praxis, am Gruberhof oder am Dorfplatz mit dem Gasthof Wilder Kaiser besonders nahekommen können. Ellmau und Going tragen beide offiziell den Titel Bergdoktordorf, doch auch in Söll und Scheffau liegen wichtige Schauplätze des Films. So befindet sich auf dem Söller Bromberg der filmische „Gruberhof“, Bergbauernhof und Wohnhaus der Bergdoktorfamilie. In Ellmau liegt die berühmte Bergdoktorpraxis am Faistenbichl und im Auwald der „Föhrenhof“, wo die Innenaufnahmen für das Film-Gasthaus „Wilder Kaiser“ gedreht werden. Der Goinger Dorfplatz mit seiner dottergelben Barockkirche und der Fassade vom Gasthaus „Wilder Kaiser“ spielt ebenfalls immer wieder eine Hauptrolle. In Scheffau ist es vor allem der malerische Hintersteiner See, der gerne bei Szenen mit ernsten Aussprachen für die ideale, weil beruhigende Naturkulisse sorgt.

 

Reiseverlauf:

1. Tag:

 

Anreise von Linz über Salzburg – großes Deutsches Eck – Kufstein – Söll.

Um 11.00 Uhr Beginn der Auffahrt mit dem Traktorzug zur Filmkulisse Gruberhof. Begrüßungsschnapserl und Besichtigung (Innen und Außen) des Gruberhofes.

Weiterfahrt zum Gasthof Gruberhof zum Mittagessen (Buffet) Rückfahrt mit dem Traktorzug nach Söll. Weiterfahrt mit dem Bus nach Ellmau, hier besuchen wir die Filmkulisse „Bergdoktorpraxis“.

 

Anschließend Fahrt nach Kufstein. Zimmerbezug im schönen 3* Hotel-Gasthof Goldener Löwe im Zentrum von Kufstein. Das Hotel liegt zentral in bester Lage im Herzen der Stadt, am Fuße der historischen Festung Kufstein, nur wenige Gehminuten entfernt vom grünen Inn. Gemeinsames Abendessen im Hotel. Am Abend Zeit zur freien Verfügung (Besuchen Sie die weltweit größten Gin Bar im Stollen 1930).

 

  

 

2. Tag:

 

Nach dem Frühstück um ca. 09.00 Uhr Fahrt mit dem Bus nach Ellmau.

Heute besuchen wir den malerischen Hintersteiner See – ein Naturjuwel, das man gesehen haben muss. Der Hintersteiner See oberhalb von Scheffau gilt als einer der schönsten und saubersten Gebirgsseen Tirols und liegt mitten im Naturschutzgebiet Kaisergebirge und zu Füßen des majestätischen Wilden Kaisers.

 

Rundwanderung mit sanften Höhenunterschieden um den Hintersteiner See. Der Blick schweift dabei unter anderem zu den Gipfeln des Scheffauers und Treffauers (Gehzeit ca. 1,5 Stunden) oder Zeit zur freien Verfügung mit Bademöglichkeit (durchschnittliche Temperatur 21 bis 23 Grad).

 

Weiterfahrt um ca. 14.00 Uhr nach Kirchdorf in Tirol wo wir die Tiroler Schaukäserei Wilder Käser besuchen. Führung mit Verkostung und Einkaufsmöglichkeit.

 

Beginn der Heimreise um ca. 17.00 Uhr in Richtung Linz. Ankunft um ca. 20.00 Uhr in Linz.

 

 

 


 

 

Abfahrt:

  •  06.00 Uhr Niederwaldkirchen/HS Parkplatz
  •  06.35 Uhr Linz/Urfahr Neues Rathaus gegenüber Spitz Hotel

          weitere Einstiegsmöglichkeiten gerne auf Anfrage!