Liebe Kunden und Reisegäste von Busreisen Lehner!

 

Die aktuelle kurze Reisesaison neigt sich leider schon wieder dem Ende zu.

Wie aktuell aus den Medien entnommen, gilt die neue Verordnung der Bundesregierung ab 3.11. bis vorraussichtlich 30.11.2020. Diese untersagt explizit unter § 13 (2) Fahrten mit Reisebussen.

 

§ 13. (1) Veranstaltungen sind untersagt. (2) Als Veranstaltung gelten insbesondere geplante Zusammenkünfte und Unternehmungen zur Unterhaltung, Belustigung, körperlichen und geistigen Ertüchtigung und Erbauung. Dazu zählen jedenfalls kulturelle Veranstaltungen, Sportveranstaltungen, Hochzeitsfeiern, Geburtstagsfeiern, Jubiläumsfeiern, Filmvorführungen, Fahrten mit Reisebussen oder Ausflugsschiffen zu touristischen Zwecken, Ausstellungen, Kongresse, Fach- und Publikumsmessen und Gelegenheitsmärkte.

  

Wie geht es weiter ... ?

 

Ab Jänner 2021 bieten wir wieder unser beliebten Tagesskifahrten nach Schladming an die Sie bereits jetzt bei uns buchen können!

 

Im März wird es auch wieder nach Les Menuires zum Skiurlaub nach Frankreich gehen.

Weiters werden wir im Frühling bereits wieder Rad- und Wanderreisen anbieten,...

 

Wir freuen uns, Sie bald wieder in einem unserer Reisebusse begrüßen zu dürfen und Ihnen unbeschwerte Urlaubsträume zu erfüllen.

 

Ihr Team von Busreisen Lehner

 

Wir sind weiterhin sehr gerne von  
Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr persönlich im Büro für Sie da.

 

Für die Organisation von Gruppen- bzw. Vereinsausflügen vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin unter 07231/2508.

 

 

 

 



  • Vogelgesang-Klamm und der wunderschöne Gleinkersee
ab € 0,-

Vogelgesang-Klamm und der wunderschöne Gleinkersee Wandern und Genießen

1 Tag
+ -1 Termine
Der malerisch gelegene Weltkulturerbe-Ort verdankt seine Entstehung dem reichen Salzvorkommen. Bis heute wird im "ältesten Salzbergwerk der Welt", oberhalb von Hallstatt, das „weiße Gold" abgebaut.

Reiseablauf:   

Anreise über Linz nach Spital/Pyhrn zum Eingang der Klamm.

 

Hier erleben wir das Naturschauspiel des stürzenden Wassers in der längsten begehbaren Klamm Oberösterreichs mit einer Länge von über 1,5 km sowie 500 Holz- und Steinstufen.

Diese Wanderung ist bei Jung und Alt sehr beliebt. Nach dem Ausstieg können wir uns auf der Bosruckhütte auf 1.042m erholen und bei einer tollen Aussicht das Mittagessen genießen. Am Nachmittag geht es auf verschiedenen Wegen (ca. 50 Minuten Gehzeit) zurück zum Parkplatz.

 

Wanderung:

Schwierigkeit: leicht    Länge: 2,7 KM    Dauer: ca. 1,5 Stunden

 

Weiter geht es dann zum nahe gelegenen GLEINKERSEE.

Dieser liegt malerisch auf 800 m und ist umgeben von den oberösterreichischen Kalkalpen. Hier haben wir verschiedene Möglichkeiten: im smaragdgrünen Wasser baden, Boot fahren, eine Runde um den See spazieren oder einfach die Seele baumeln lassen.

 

Gestärkt und mit vielen wunder-schönen Eindrücken treten wir um ca. 18.00 Uhr die Heimreise an.

   

Abfahrt:

  •  07.50 Uhr Niederwaldkirchen HS Parkplatz
  •  08.30 Uhr Linz Urfahr Neues Rathaus gegenüber Arte Hotel

     weitere Zustiege gerne auf Anfrage!

 

Diese Ski + Sportreisen könnten Sie auch interessieren: