• Biken und Wandern in Leogang
ab € 499,-

Biken und Wandern in Leogang

6 Tage
05.09 - 10.09.2021
Zwischen schroffen Kalkriesen – dem Steinernen Meer und den Leoganger Steinbergen – und sanften Grasbergen erstrecken sich zahlreiche Wanderwege die Naturliebhaber und sportliche Gipfelstürmer gleichermaßen begeistern.
Saalfelden-Leogang bietet jedoch auch eine unglaubliche Rad-Tourenvielfalt für Genuss Radler und Mountainbiker zwischen Berg und Tal - immer mit Blick auf eine atemberaubende Bergkulisse.

Abwechselnd stehen je zwei begleitete Biketouren (auch für E-Bike Fahrer) und je zwei Wanderungen von ca. 3 – 5 Stunden mittlerer Schwierigkeit am Programm.
Wir laden Sie ein zu einem Aktivurlaub der besonderen Art, den man nicht so schnell vergisst!

Die Übernachtung erfolgt im familiengeführten ****Hotel Leonhard in Leogang.

Alle Zimmer wurden neu renoviert und haben eine Größe von 25 m² mit einladendem Vorraum, einer gemütlichen Sitzecke und einem Balkon zur Südseite; ausgestattet mit Dusche, Bad/WC, Fön, Sat- TV, kleinem Kühlschrank und Minisafe.

Die Übernachtung erfolgt inklusive „Leonhard´s Verwöhnpension“. Tanken Sie Energie im großzügigen 1.300 m² Beauty & Spa-Bereich mit Hallenbad und vielfältiger Saunalandschaft mit Dampfbad, Zirbensauna, Tepidarium und Eisbrunnen.

 

Vorläufiges Reiseprogramm:

 

1. Tag: Anreise bis nach Weißbach bei Lofer. Wanderung durch die SEISENBERGKLAMM (ca. 1 ½ Stunden). Mittagessen und anschließend Weiterfahrt nach Leogang ins Hotel. Der weitere Nachmittag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zur Auffahrt auf den Asitz oder Wellness im Hotel.

 

2. Tag: Radtour STEINBERG – RUNDE (ca. 70 km, reine Fahrzeit ca. 4 Stunden) Die Rundfahrt führt von Leogang aus Richtung Saalfelden – Lofer – Waidring – Pillersee – Hochfilzen wieder zurück ins Hotel. Es werden genügend kleine Pausen eingelegt und es gibt auch einige Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke.

 

3. Tag: Wanderung SAALACHTALER HÖHENWEG OST (ca. 13 km, Gehzeit ca. 4 ½ Stunden) Mit der Gondel geht es heute auf den Hausberg Leogang´s den Asitz mit 1.758 m. Von dort aus wandern wir zuerst auf den Großen Asitz (1.914 m) und weiter stets leicht bergauf und bergab über den Geierkogel – Lochalmköpfl – Durchenkopf bis zum Berggasthof Biberg auf 1.429 m. Nach einer gemütlichen Einkehr wandern wir auf einem Schotterweg talwärts bis zur Liftstation. Mit dem Sessellift geht es ins Tal wo uns der Bus erwartet und retour ins Hotel bringt.

 

4. Tag: Radgenusstour LEOGANG – ZELL am SEE (ca. 60 km, reine Fahrzeit ca. 3 ¼ Stunden) Die Tour führt uns vom Hotel aus nach Saalfelden und weiter an den Ritzensee. Über Kammer - Maishofen geht es dann weiter nach Thumersbach und entlang des Zeller Sees nach Zell am See. Freier Aufenthalt mit Möglichkeit zum Mittagessen. Anschließend geht die Fahrt zurück über Maishofen und das Lahntal nach Leogang ins Hotel. Die besonders Sportlichen fahren nur bis nach Maishofen und anschließend über das Lahntal auf die Örgenbaueralm. In 16 Kehren geht es stets bergauf (in 5 km werden ca. 550 Hm überwunden). Nach einer kurzen Rast geht es weiter zum Berggasthof Biberg und über eine Forststraße ca. 7 km bergab ins Tal nach Leogang.

 

5. Tag: an diesem Tag bieten wir 2 verschiedene geführte Touren an: Wanderung SAALTACHTALER HÖHENWEG WEST (ca. 16 km, Gehzeit ca. 4 ½ Stunden) Mit der Asitzbahn geht es zunächst auf den Berg. Von dort wandern wir stets leicht bergauf und bergab über den Großen Asitz – Pründelkopf – Kohlmaiskopf bis zur Lindlalm auf 1.500 m. Nach einer Einkehr geht es bergab weiter im Schwarzleotal bis zum Parkplatz Knappenstube wo uns der Bus erwartet und retour ins Hotel bringt. Wanderung SPIELBERGALMEN (ca. 11 km, Gehzeit ca. 3 ½ Stunden) Mit dem Bus geht es bis zum Parkplatz Knappenstube in Leogang. Von dort starten wir unsere Tour stets moderat ansteigend bis zur Scheltaualm auf 1.500 m (Einkehrmöglichkeit). Weiter geht es ca. 30 Minuten leicht bergauf und bergab auf die Lindlalm wo wir auf die andere Wandergruppe treffen. Gemeinsam geht es im Schwarzleotal bergab wieder bis zum Parkplatz wo uns der Bus erwartet.

 

6. Tag: Wanderung zur EINSIEDELEI am PALFEN (ca. 5 km, Gehzeit ca. 1 ½ Stunden). Von Saalfelden aus wandern wir über das Schloss Lichtenberg stets bergauf bis zur Einsiedelei auf 1.006 m. Eine eindrucksvolle Tour zur letzten bewohnten Eremitage Europas. Durch Waldgebiet und Wiesen geht es bergab retour ins Tal. Kurzer Aufenthalt im Zentrum – Markttag! Mittagessen in Wals bei Salzburg und anschließend Rückfahrt.