• Oper im Steinbruch St. Margarethen Nabucco – Giuseppe Verdi
nur € 150,-

Oper im Steinbruch St. Margarethen Nabucco – Giuseppe Verdi Samstag 06. August 2022

1 Tag
06.08.2022
Im biblischen Kampf unterliegt das Volk der Israeliten dem babylonischen König Nebukadnezar, genannt Nabucco. Als der größenwahnsinnige König in geistige Umnachtung fällt und seine ebenso machtbesessene Tochter Abigail nach der Krone greift, scheint das unerbittliche Schicksal der Hebräer besiegelt.

Ihnen bleibt nichts als die Hoffnung: „Va, pensiero, sull'ali dorate – Steig, Gedanke, auf goldenen Flügeln...“. Der berühmte Gefangenenchor machte Giuseppe Verdi über Nacht zum Star. Dieser ergreifende Chor krönt eine aufwühlende Geschichte über Hoffnung, Wahn, Vergeltung und unerschütterlichen Glauben biblischen Ausmaßes, die in der Landschaft und Tradition des Steinbruchs St. Margarethen ihre ideale Kulisse findet.

 

Programmablauf

Abfahrt um 12.00 Uhr in Hofkirchen – 12.30 Uhr Niederwaldkirchen – Linz (Zustiege entlang der Strecke möglich) - weiter über St. Pölten – Eisenstadt nach St. Margarethen mit gemütlicher Einkehr zum Abendessen entlang der Strecke. Vor der Vorstellung um 19.00 Uhr können Sie noch an der Bühnenführung teilnehmen. Beginn der Oper NABUCCO um 20.00 Uhr (Dauer bis ca. 23.30 Uhr). Rückfahrt nach Ende der Vorstellung.

 

Leistungen

  • Fahrt mit Luxusreisebus
  • Eintrittskarte der Kategorie 3
  • Bühnenführung
  • sämtliche Mauten und Steuern

 

Die zum Reisezeitpunkt gültigen Coronabestimmungen sind verpflichtend einzuhalten.

Ein gültiger Ausweis ist erforderlich!

 

Ihre Abfahrtszeit und Zustiegsstelle laut Buchungsbestätigung ist gültig.

 

Der Witterung entsprechende Kleidung bitte mitnehmen und bei Bedarf eine Sitzunterlage.